Freunde und Kameradschaft finden!

Bereit, ein Jäger fürs Leben zu sein?

Teilnahme an vielen Veranstaltungen, Touren

Das Jägercorps wurde im Jahre 1868 gegründet und ist das größte Corps im Regiment des Bürgerschützenvereins 1862 e.V. der Pfarre Gustorf.

Kameradschaft, Feundschaft und gegenseitige Unterstützung prägen einen jeden Jäger. Alljährlich findet am vierten Wochenende im September das traditionelle Schützenfest im Dorf statt.

Beliebt bei Jung und Alt

Jäger werden!

Stets aktuell sein, wissen wann wieder Veranstaltungen sind. In dieser Rubrik sind zudem die Schießergebnisse für das aktuelle Schützenjahr und der Online -Newsletter abrufbar.

NEWS/Termine

Schon seit über 100 Jahren besteht das Jägercorps des Bürger-schützenverein Gustorfs. Damals wie heute werden Traditionen gepflegt und an die Kinder weitergeben.

Weitere Infos

Geschichte

In der Galerie sind Bilder vom Jägercorpskönigschießen aus dem aktuellen und dem vergangenen Jahr hinterlegt. Weitere Alben folgen noch. Anschauen lohnt sich.

Weitere Infos

Galerie

Stehe fest und bleibe treu!

Weitere Infos
PDF Zeitschrift Online Zeitschrift

oder

150 Jahre Jägercorps Gustorf 1868 e.V.

150 Jahre Jägercorps waren für uns Anlass, am 14. April 2018 ein zünftiges, der Tradition verpflichtendes, Fest zu feiern. Gemäß dieses Bewusstseins ließen wir der Freude ihren Lauf und gaben unser Bestes zum Gelingen dieses Festes, ein  Fest, dass uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Hier ein paar Eindrücke von der Party:


zu den Bildern

Gustorfer Schützen wählen ihre neuen Vertreter!

Die Gustorfer Schützen haben gewählt. Auf der Vollversammlung vom 19.01.2020 in der Vereinshalle des „TV-Germania Gustorf“ wurden wichtige Entscheidungen für die Zukunft getroffen.

Über 250 Schützen des Vereins haben an diesem Tag ihren Vorstand und damit die Führung des Vereins gewählt. Das ist ein Rekord in der Vereinsgeschichte.

Aus Altersgründen erklärten Hans Voigt, Peter-Josef Pfeiffer und Hermann Franzen bereits im November 2018, dass sie für ein Amt im Vorstand des BSV-Gustorf nicht mehr zur Verfügung stehen.

Gewählt wurden:

1.   Präsident: Rolf Jungmann
2.   Vizepräsident: Sven Schumacher
3.   Oberst: André Koch
4.   Geschäftsführer: Thomas Holz
5.   Schatzmeister: Christoph Flock
6.   stv. Geschäftsführer: Marcel Gehlen
7.   stv. Schatzmeister: Michael Gutschmidt
8.   Grenadiermajor: Wolfgang Elsen
9.   Jägermajor: Marcel Krahwinkel
10. Grenadierhauptmann: Michael Holz
11. Jägerhauptmann: Sebastian Phillipps
12. Erster Verbindungsoffizier der Grenadiere: Hans Gehlen
13. Zweiter Verbindungsoffizier der Grenadiere: Hans Josef Krüppel
14. Erster Verbindungsoffizier der Jäger: Horst Fienitz
15. Zweiter Verbindungsoffizier der Jäger: Marc Abels
16. Archivar: Heinz Herwagen
17. Fackelbaubeauftragter: Michael Offermann
18. Gerätewart: Volker Fischer
19. Jugendwart: Marcel Krahwinkel
20. Musikbeauftragter: Jürgen Kolata
21. Pressewart: Sven Schumacher
22. Schießmeister: Manfred Ignatius

Somit präsentiert sich auch das Jägercorps mit neuer Führung und 100 % Kameradschaft:

Unser Jägerhauptmann Marcel Krahwinkel übernimmt nun als neuer Jägermajor das größte Corps des BSV Gustorf mit mehr als 300 stolzen Jägern und tritt somit in die Fußstapfen von Hermann Franzen.

Ihm zur Seite steht sein Adjutant Marc Abels vom 9. Jägerzug.

Zum neuen Jägerhauptmann wurde Sebastian Philipps, ebenfalls vom 9. Jägerzug gewählt.

Zur Freude des scheidenden Oberst und des scheidenden Jägermajors wurden beide von den Gustorfer Schützen mit Ehrentiteln versehen.

Oberst Peter-Josef Pfeiffer wurde zum Ehrenoberst gewählt.
Jägermajor Hermann Franzen ist seit der Wahl vom Sonntag den 19.01.2020 Ehrenmajor des Jägercorps.
Präsident Hans Voigt hat auf die Ernennung zum Ehrenpräsident verzichtet.
Alle 3 verstärken ab sofort wieder das Jägercorps in ihrer liebsten Funktion, als stolze Jäger.

Die Schützen des Bürgerschützenvereins Gustorf danken den ausgeschiedenen Kameraden und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute im Kreise der Gustorfer Schützenfamilie.

Jägercorps Gustorf
...mehr als 150 Jahre 100% Kameradschaftsabend


Corpsbefehl für das letzte Septemberwochende 2020

und die vorhergenden Abende

Liebe Jäger!


In der Gewissheit, dass in diesem Jahr unser geliebtes Gustorfer Schützenfest und damit einhergehend auch der Ehrenabend und die zahlreichen schützenfestlichen Veranstaltungen nicht stattfinden werden, möchte ich Euchtrotzdem zum Schmücken unseres Dorfes aufrufen und animieren.


Sobald im September die Wimpelketten über unseren Straßen aufgehängt werden und überall in unserem schönen Dorf die Vereinsfahnen wehen, spürt jeder Bürger, dass das Gustorfer Schützenfest immer näher rückt.


Das schützenfestliche Leben, unsere uns verbindende Gemeinschaft, lebt in unseren Zügen fort und wird dort auf vielfältige Weise gepflegt werden, da bin ich mir sicher.


Viele Züge treffen sich zu Gustorfer Schützenfest, zum Teil mit Damen, Familien, Freunden und Gästen im kleinen Kreis, privat oder in den Zuglokalen.


Dies ist ausdrücklich erwünscht und kann hoffentlich auch so stattfinden!


Dabei sollte folgendes bitte beachtet werden, um Schaden zu vermeiden:


1.Es gilt die jeweils gültigen behördlichen Vorschriften und Anordnungen hinsichtlich des Schutzes vor einer COVID-19-Infektion für private Treffen und Kleinveranstaltungen stets zum Wohle der eigenen Gesundheit und der der anwesenden Mitmenschen zu beachten.


2. Das Tragen der Jägeruniform ist am letzten Septemberwochenende ausdrücklich erwünscht, sofern der Zug dies so handhaben möchte. Bitte seid Euch dieses Privilegs und der damit verbundenen Außenwirkung stets bewusst und geht verantwortungsvoll damit um!


3. Da keine entsprechende Erlaubnis gemäß Waffengesetz vorliegt, führen die Offiziere keine Säbel mit!


4. Es findet kein Antreten auf öffentlichen Wegen, Straßen undPlätzen statt. Auf-und Abmärsche, Umzüge, Vorbeimärsche, Paraden o.ä. sind ausdrücklich nicht erwünscht!


5. Wie bereits erwähnt, SCHMÜCKT das DORF, so wie wir es in Gustorf zu Schützenfest gewohnt sind.


„Stehe fest und bleibe treu“ lautet der Leitspruch unseres Vereins.


Ich wünsche Euch allen viele gesellige und unbeschwerte Momente

in dieser aussergewöhnlichen Zeit!


ABER bei allem soll der Grundsatz „Bitte bleibt gesund!“ Im Vordergrund stehen!


Ich bedanke mich für 100% Kameradschaft im Jägercorps


Euer Major

Marcel Krahwinkel


Jägercorps Gustorf 1868

mehr als 150 Jahre – 100% Kameradschaft



Corpsbefehl

Grußwort des Jägermajors

Facebook

Schau doch mal bei Facebook vorbei!

Schützenjahr 2020 / Brief des Vorstands vom 23.05.2020

Liebe Schützen des BSV Gustorf,

liebe Freunde und Gönner unseres Vereins,

liebe Bürgerinnen und Bürger,


ein Jahr wie 2020 haben wir alle noch nicht erlebt. Durch das Coronavirus sind viele Bereiche des beruflichen und privaten Lebens stark eingeschränkt oder völlig zum Stillstand gekommen. So auch unser Vereinsleben, welches seit Mitte März ruht.


Durch das Infektionsschutzgesetz und die Bemühungen unserer Bundes- und Landesregierungen sind umfangreiche Schutzmaßnahmen und Hygienevorgaben erlassen worden, die auch unser Vereinsgeschehen maßgeblich unterbunden haben. Auch wenn aktuell viele dieser Maßnahmen aufgehoben oder gelockert werden, sind unsere öffentlichen Aktivitäten (die grundsätzlich zurKategorie der „Großveranstaltungen“ gehören) weiterhin untersagt.

Bis zum 31.08.2020 sind diese Veranstaltungen behördlich verboten und erhalten keine Genehmigung durch die Stadt Grevenbroich, als zuständige Genehmigungsbehörde.


Dies bedeutet für den BSV Gustorf, daß weiterhin keine Schießveranstaltungen und auch kein Biwak im August möglich sind. Da wir jedoch erst am vierten Wochenende im September unser Schützenfest feiern, besteht zumindest hier eine theoretische Möglichkeit dieses zu feiern.


Niemand kann zum aktuellen Zeitpunkt einschätzen in wieweit sich die Corona Pandemie entwickeln wird. Wird es eine 2. Welle geben und die Beschränkungen werden wieder strenger? Oder sinkt die Zahl der Infektionen weiter, sodaß weitere Lockerungen auf dem Weg in die „Normalität“ vorstellbar sind? Wir wissen es nicht! Daher haben wir in den vergangenen Wochen intensiv an einem angepassten Schützenfest geplant. Leider unter starkem finanziellen Druck, da großeEinnahmen dieses Jahr fehlen, und unter organisatorischen Einschränkungen die z.B. den Fackelbau und das Königspiel betreffen. Dann auch ein Schutz- und Hygienekonzept, welches bei den Umzügen, in der Messe und bei unseren Zeltveranstaltungen umgesetzt werden müsste.


Da Großveranstaltungen aber laut Regierungsverfügung zu den potentiell riskantesten Infektionsgeschehen zu zählen sind, ist die Genehmigung solcher Feste vermutlich eine der letzten Lockerungen, die zu erwarten sind.


Daher hat die Stadt Grevenbroich, in enger Zusammenarbeit mit den betroffenen Vereinen und der Präsidentenrunde, am vergangenen Dienstagabend entschieden, auch nach diesem Stichtag, keine Genehmigungen zu erteilen. Dies gilt bis einschließlich zum 15.10.2020 und schließt damit alle Schützenfeste in der Stadt Grevenbroich ein.


Somit besteht jetzt auch für uns Planungssicherheit:


Es wird kein Schützenfest in Gustorf im Jahr 2020 stattfinden.


Das Schreiben der Stadt dazu erwarten wir in den kommenden Tagen.


Auch wenn dies eigentlich eine traurige Wahrheit ist, erlöst es uns von der Sorge, wie wir das Alles hätten umsetzen müssen. Es wäre definitiv kein schönes und harmonisches Schützenfest geworden, so wie wir es alle kennen und lieben.


Somit konzentriert sich der Vorstand darauf, alle Vorbereitungen und Planungen für das Jahr 2021 zu starten und dann hoffentlich im gewohnten Rahmen unser Schützenjahr begehen und feiern zu können. Und auch unser Majestätenpaar und unser Kronprinzenpaar freuen sich dann auf ein vollständiges und schönes Königsjahr, mit vielen Erlebnissen und Treffen in ihrer Amtszeit, die sie dann auch in vollen Zügen genießen können.


Wir sammeln Ideen was dann am vierten Wochenende in Gustorf anstelle eines Schützenfestes

stattfinden könnte, denn ganz ohne ein Zeichen unseres Vereins, sollte dieses Wochenende natürlich nicht verstreichen.


So wünschen wir Euch allen, daß Ihr gesund bleibt, die gute Laune nicht verliert und daß wir uns bald persönlich wieder treffen und gemeinsam feiern können.


Für den Vorstand des BSV Gustorf

Rolf Jungmann

Andre Koch

Sven Schumacher

Präsident

Oberst

Vizepräsident

Thomas Holz

Marcel Krahwinkel

Wolfgang Elsen

Christoph Flock

Geschäftsführer

Jägermajor

Grenadiermajor

Schatzmeister

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Jägercorps Gustorf 1868 e.V.

Kontakt Links Impressum
Home NEWS/Termine Züge Geschichte Könige Galerie Corpsführung Datenschutz

Jägercorps Gustorf 1868

Jägercorps Gustorf 1868

im Bürger-Schützenverein-Gustorf e.V. der Pfarre Gustorf

im Bürger-Schützenverein-Gustorf e.V. der Pfarre Gustorf

Facebook