Jägercorpskönig 2019

Heinz Buschbell ist die neue Majestät des Jägercorps Gustorf 1868. Bereits zum zehnten Mal trafen sich am 6. April 2019 an die 150 Jäger des Jägercorps Gustorf 1868, um den neuen Jägercorpskönig zu ermitteln. Angetreten waren vierzehn Zugkönige aus dem Jahr 2018, um auf unserem Schießstand unter Aufsicht unseres Schießmeisters – Manfred Ignatius – den neuen Jägercorpskönig zu ermitteln.



Nach dem 40sten Schuss konnte Heinz Buschbell in einem fairen Wettbewerb die Königsehre für sich entscheiden. Die Jägercorpsführung überreichte im Anschluss des Schießens den „Holzvogel“.



Es gratulierten unter anderem unser Präsident Hans Voigt, Vizepräsident Rolf Jungmann, unsere Majestät Horst Fienitz, unserer Kronprinz Sven Hösen mit Adjutanten, der Adjutant des Jägerhauptmajors Hubert Offermann, Jägerhauptmann Marcel Krahwinkel sowie, Oberst P.J. Pfeiffer mit Adjutant André Koch und unser Grenadiermajor Willibert Schumacher. Musikalisch untermalt wurde der Nachmittag durch die Musikkapelle „Blüh Auf“ Frimmersdorf & AP Veranstaltungstechnik mit DJ Philip.


Seit nunmehr mehr 15 Jahren ist unser neuer Jägercorpskönig Mitglied im Bürgerschützenverein Gustorf. Seine Schützenheimat hat er beim   15. Jägerzug „Heimattreue“ gefunden.

 

Heinz ist Jäger, durch und durch. Er ist 66 Jahre alt, ist verheiratet, hat drei Kinder und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Er genießt nun seit 3 Jahren seine wohl verdient Rente.


Zu seinen Hobbys zählt Heinz das Kegeln. Heinz ist Fan vom FC Köln!


Herzlichen Glückwunsch an die Majestät!




Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Jägercorps Gustorf 1868 e.V.

Kontakt Links Impressum
Home NEWS/Termine Züge Geschichte Könige Galerie Corpsführung Datenschutz

Jägercorps Gustorf 1868

Jägercorps Gustorf 1868

im Bürger-Schützenverein-Gustorf e.V. der Pfarre Gustorf

im Bürger-Schützenverein-Gustorf e.V. der Pfarre Gustorf

Facebook