Jägercorpskönig 2017

Jägercorpskönig 2017


Jörg Damerau ist die neue Majestät des Jägercorps Gustorf 1868. Angetreten waren dreizehn Zugkönige aus dem Jahr 2016, um auf dem Schießstand der St. Sebastianus Bruderschaft in Gindorf unter Aufsicht unseres Schießmeisters – Manfred Ignatius und dem Gindorfer Schießmeister – Thomas Peters – den neuen Jägercorpskönig zu ermitteln.


Nach dem 64sten Schuss konnte Jörg Damerau in einem fairen Wettbewerb die Königsehre für sich entscheiden. Die Jägercorpsführung überreichte im Anschluss des Schießens – wieder zurück am Schießstand in Gustorf – den Wandteller und das Corpsschild an die neue Majestät.


Es gratulierten unter anderem unser Präsident Hans Voigt, der ehemalige Jägercorpskönig Jan Lüttgen, Oberst P.J. Pfeiffer mit Adj. Andre Koch und unser Grenadiermajor Willibert Schumacher mit seinem Adj. Sven Schumacher. Musikalisch untermalt wurde der Nachmittag durch die Musikkapelle „Blüh Auf“ aus Frimmersdorf und im späteren Verlauf mit Musik vom Mischpult.



Seit 1979 ist der neue Jägercorpskönig Mitglied im Bürgerschützenverein Gustorf. Zunächst begann er seine Karriere im 11. Jägerzug „Justörper Jonge“. Seine Schützenheimat hat er dann nach zwei Jahren beim 8. Jägerzug „Gusdörper Jonge“ gefunden, dort bekleidet er seit 2013 die Funktion des Spießes. Auch als Blumenhornträger war Jörg 25 Jahre für und mit dem Zug auf der Straße.

Jörg ist 55 Jahre und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Neben seinen zwei Kindern und seiner beruflichen Tätigkeit als Informatiker hat er eine Vielzahl von Hobbys vorzuweisen. Das Segeln sowie das E-Gitarre spielen und das Tanzen sind für ihn wichtige Freizeitbeschäftigungen, denen er gerne zum Vergnügen und zur Entspannung nachgeht. Insbesondere das Tanzen hat es ihm angetan. Als privater Tanzlehrer hat er seine Schützenkönige des Zuges stets unterstützt, um ein gutes Bild auf der Tanzfläche abzugeben.


Aus guter Quelle war zu erfahren, dass Jörg stets nach zehn Jahren an die Stange ging, um die Zugkönigsehre zu erhalten. Das gelang ihm auch. Somit war er bereits 4 x Zugkönig und jetzt zum ersten Mal Jägercorpskönig.


Herzlichen Glückwunsch an die Majestät!


PS: Einen herzlichen Dank geht an die Bruderschaft Gindorf für die Bereitstellung ihres Schießstandes, nachdem unser Schießstand modernisiert werden muss.


Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Jägercorps Gustorf 1868 e.V.

Kontakt Links Impressum
Jägercorps Gustorf 1868  im Bürger-Schützenverein-Gustorf 1862 e.V. der Pfarre Gustorf
Home NEWS/Termine Züge Geschichte Könige Galerie Corpsführung