11. Jägerzug „Jusdörper Jonge“

+

Gegründet: 1969

Zugführer: Christoph Broich

zur Hompage

Geschichte:

Wenn man Freundschaft, Einigkeit und Geselligkeit sucht, ist man bei uns, dem 11. Jägerzug „Jusdörper Jonge“, an der richtigen Adresse. 1969 aus der Taufe gehoben, blickt dieser Zug unter der Leitung des Zugführers Christoph Broich nun in sein 45. Jahr. Das aus der ursprünglichen Formation einzig verbliebene Mitglied und heutiger Oberleutnant Toni Aretz sah in dieser langen Zeitspanne Freunde und Kameraden kommen und gehen, darf nun, im Jahr 2014, jedoch 16 Zugmitglieder an seiner Seite begrüßen. Neben fünf Jägern, seinem Zugführer und dessen Stellvertreter beherbergt der 11. Jägerzug mit Daniel Königs einen Blumenhornträger, mit Georg Bolz und Jochen Füßl seine Fahnenoffiziere, mit Friedhelm Fenger seinen Fahnenträger und mit Rainer Stein, sowie Wolfgang „besser hätte ein Name nicht gewählt werden können“ Jäger auch zwei Unteroffiziere. Scheut euch nicht, unter „Mitglieder“ die Namen auch den jeweiligen Gesichtern zuzuordnen.

Wer unsere langjährige Geschichte mitverfolgen und wissen möchte, was die „Jusdörper Jonge“ kameradschaftlich noch auf die Beine stellen, ist zudem unter der Rubrik „Chronik“ an der richtigen Adresse.

Wir hatten im Laufe dieser Historie viele Hochs und auch einige Tiefs. Dennoch blicken wir voller Tatendrang in das neue Jahr und heißen unsere neuen Mitglieder Willkommen.    

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Jägercorps Gustorf 1868 e.V.

Kontakt Links Impressum
Jägercorps Gustorf 1868  im Bürger-Schützenverein-Gustorf 1862 e.V. der Pfarre Gustorf
Home NEWS/Termine Züge Geschichte Könige Galerie Corpsführung